Zum Hauptinhalt springen

Automatik-Getriebe Spülung

Die Automatikgetriebespülung ist ein kostengünstiges Mittel um Ihr Getriebe vor einer teuren Instandsetzung zu schützen.

Die Automatik-Getriebe Spülung sorgt für das einwandfreie Arbeiten des Getriebes. Die Vorteile gegenüber eines Getriebe-Ölwechsels sprechen eindeutig für sich:

Im Zuge einer Automatik-Getriebe Spülung werden nahezu 100%  des alten Öls gewechselt. Zudem wird das gesamte System gereinigt. Rückstände, Metallsplitter, Ablagerungen, Späne und dergleichen können somit entfernt werden.  

Eine Automatik-Getriebespülung wird meistens erst gemacht, wenn das Getriebe anfängt sich bemerkbar zu machen, z.B. durch Ruckeln, Schaltungsverzögerungen oder einer Anfahrtsschwäche.

Das Automatikgetriebe ist großen Belastungen ausgesetzt. Es entsteht ein Verschleiß am Getriebe, der sich durch Abrieb äußert. Diese Ablagerungen können viele Probleme bringen, bis hin zum Getriebeschaden. Um diese Verschmutzungen aus dem Getriebe zu bekommen, hilft nur eine Getriebespülung. Das Getriebe wird optimal gereinigt und somit die Nutzungsdauer verlängert.

Um diese Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen wird von den Fahrzeugherstellern ein Intervall von ca. allen 60.00 km  für eine Spülung empfohlen. Das neu eingefüllte Öl kann optimal schmieren und somit ist die einwandfreie Funktion der Schaltung ist gewährleistet.

Vertrauen Sie Ihrem Profi in Sachen Automatik-Getriebe Spülung und vereinbaren Sie noch heute einen Termin unserer Fachwerkstätte.

Unser Team steht Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.