Zum Hauptinhalt springen

Scheibentausch – Windschutzscheibe, Heck- und Seitenscheiben

Scheiben sind ein wichtiger Bestandteil der Karosserie und sind für die allgemeine Sicherheit des Fahrzeugs sehr wichtig.

Die Windschutzscheibe in Ihrem Fahrzeug sorgt nicht nur für gute Sicht, sondern erfüllt eine tragende Sicherheitsfunktion. Ebenso ist sie mit sehr vielen technischen Highlights wie Licht- oder Regensensoren, Heizungen sowie in vielen Fällen mit GPS ausgestattet. Dieses Element des Fahrzeugs muss einwandfrei sein – eventuelle Schäden müssen umgehend repariert werden.

Scheibentausch

Sollte die Windschutz-, Heck- oder Seitenscheibe von Ihrem Fahrzeug bereits einen Riss haben oder gebrochen sein, ist ein Austausch unumgänglich. Unsere qualifizierten Mitarbeiter arbeiten mit höchster Sorgfalt.

Um Beschädigungen oder Verschmutzungen zu vermeiden wird der gesamte Innenraum des Fahrzeugs abgedeckt, der Rückspiegel sowie etwaige Verkleidungsteile im Fahrzeuginnenraum werden entfernt. Im Außenbereich der Scheiben werden Scheibenwischer sowie verbaute Gummileisten entfernt. Die Verklebung der jeweiligen Scheibe wird mithilfe eines dünnen Drahtes von der Scheibe getrennt, somit lässt sich die Scheibe herausheben. Mit Hilfe von Spezialkleber wird die neue Scheibe in den Autorahmen eingesetzt. Anschließend werden wieder alle Leisten und Verkleidungsteile vorschriftsmäßig montiert.

Das Fahrzeug sollte nach dem Tausch der Scheiben ca. 48 Stunden keinen Belastungen ausgesetzt werden, welche große Spannungen auf die Scheiben übertragen (z.B. anheben des Fahrzeugs usw).

Windschutzscheibenreparatur

Wir beschäftigen uns bereits seit rund 20 Jahren mit Windschutzscheiben-Reparatur.

Bei einem geringfügigen Steinschlag in der Windschutzscheibe muss keinesfalls immer die gesamte Frontscheibe getauscht werden. Voraussetzung für eine Reparatur  ist, dass die Einschlagstelle nicht größer als 5 mm ist,  die Beschädigung darf nur auf die äußere Scheibe beschränkt sein, der Schaden muss mindestens zehn Zentimeter vom Rand der Windschutzscheibe entfernt liegen und darf sich zudem nicht im Sichtfeld des Fahrers befinden.

Die Ausbesserung erfolgt in vier Arbeitsschritten: Die betroffene Stelle wird  penibel gereinigt, etwaige Glassplitter werden entfernt. Das Loch wird  über eine Vakuumpumpe mit speziellem Harz aufgefüllt. Danach wird das Harz mit UV-Licht ausgehärtet und schlussendlich wird die Windschutzscheibe poliert.

Für den Fall, dass Sie für Ihr Fahrzeug eine Kaskoversicherung abgeschlossen haben, übernimmt in der Regel die Versicherung die Kosten. In den meisten Fällen ist vertraglich kein Selbstbehalt für die Scheibenreparatur vereinbart.

JOSZT KAROSSERIE UND TECHNIK bietet schnelle und kompetente Hilfe bei Schäden aller Art im Fahrzeug-Glasbereich.

Vertrauen Sie Ihrem Spezialisten in Sachen Windschutzscheibenreparatur und Windschutzscheibentausch!